Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Institut für Sportwissenschaft

Seite drucken

Team > Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich i. R.

zurück zur Übersicht
zurück zur Übersicht
U_R Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich i. R.
U_R

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Sportwissenschaft III


geb. 1948, studierte Sport, Mathematik und Pädagogik in Mainz (Diplom-Sportlehrerin 1971) und Psychologie in Marburg (Diplom-Psychologin 1976). Über mehrere Jahre qualifizierte sie sich in Kindertherapie, Tanz- und Bewegungstherapie, in Psychodrama und systemischer Therapie.

Ihre berufliche Tätigkeit begann an einem Gymnasium (1971-1974); es folgte die Arbeit am Mental Health Center in Pittsburgh, USA (1974) und an einer Fachschule für Psychomotorik (1976/77) ehe sie Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft der TH Darmstadt (1977-1993) wurde. Dort promovierte sie 1984; ihre Arbeit wurde im Carl-Diem-Wettbewerb des DSB ausgezeichnet. Die Habilitation erfolgte 1994 und sie folgte einem Ruf auf eine Professur für Sportpädagogik/Sportdidaktik an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (1994-2000). Seit 2000 ist sie Professorin für Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Sport und seine Organisation für Kinder und Jugendliche an der Universität Bayreuth.

Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Gesundheitsförderung in Kindergarten und Schule, Bildung und Bewegung im Elementarbereich, Bewegte Schule, Qualifikation durch E-Learning, systemische und ressourcenorientierte Konzepte im Coaching. Diese Schwerpunkte sind mit drittmittelgeförderten  Forschungsprojekten verbunden wie „Schatzsuche im Kindergarten“, „Klettern in Kitas“ oder auch BEOS (Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen) – zusammen mit dem Arbeitsbereich von Prof. Dr. Nagel. Mehrere Mitarbeiter/innen werden über diese Projekte finanziert.

Seit 1994 arbeitet sie als Redaktionsmitglied der Zeitschrift "sportunterricht", sie war Mitglied der Jury für den ersten Deutschen Präventionspreis (2004) und ist Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen der Bertelsmann-Stiftung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, sowie im erweiterten Vorstand der Plattform Ernährung und Bewegung. Sie wurde 2005 in den Vorstand der deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft gewählt und ist dort als Vizepräsidentin Bildung und Gesundheit tätig.

Von 2000-2004 war sie Frauenbeauftragte der kulturwissenschaftlichen Fakultät und seit 2004 Frauenbeauftragte für die gesamte Universität. In ihrer Amtszeit hat sie sich schwerpunktmäßig um das Thema familiengerechte Hochschule und Kinderbetreuung gekümmert.

Seit 2013 ist Frau Prof. Dr. Ungerer-Röhrich Vorstandsvorsitzende der Plattform Ernährung und Bewegung.

U_R

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Sportwissenschaft III


Publikationen

Monografien

Gudrun Doll-Tepper, Udo Hanke, Ulrike Ungerer-Röhrich, Wolf.Dietrich Miethling, Eckart Balz: Memorandum zum Schulsport : beschlossen von DOSB, DSLV und dvs im September 2009. - Frankfurt am Main : Deutscher Olympischer Sportbund, 2009.

Walter Brehm, Iris Pahmeier, Michael Tiemann, Ulrike Ungerer-Röhrich, Petra Wagner, Klaus Bös: Psychosoziale Ressourcen : Stärkung von psychosozialen Ressourcen im Gesundheitssport ; Arbeitshilfen für Übungsleiter/innen. - Frankfurt am Main : 2006.

Artikel in einer Zeitschrift

Peter Gelius, Hans Peter Brandl-Bredenbeck, Holger Hassel, Julika Loss, Ralf Sygusch, Susanne Tittlbach, Clemens Töpfer, Ulrike Ungerer-Röhrich, Klaus Pfeifer: Kooperative Planung von Maßnahmen zur Bewegungsförderung. In: Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz, 64 (2021). - S. 187-198.
doi:10.1007/s00103-020-03263-z

Sven Messing, Alfred Rütten, Karim Abu-Omar, Ulrike Ungerer-Röhrich, Lee Goodwin, Ionut Burlacu, Günther Gediga: How can physical activity be promoted among children and adolescents? : a systematic review of reviews across settings. In: Frontiers in Public Health, 7 (2019). - S. No. 55.
doi:10.3389/fpubh.2019.00055

Karim Abu-Omar, Alfred Rütten, Sven Messing, Klaus Pfeifer, Ulrike Ungerer-Röhrich, Lee Goodwin, Ionut Burlacu, Günther Gediga: The German recommendations for physical activity promotion. In: Journal of Public Health, 27 (2019). - S. 613-627.
doi:10.1007/s10389-018-0986-5

Karim Abu-Omar, Alfred Rütten, Ionut Burlacu, Sven Messing, Klaus Pfeifer, Ulrike Ungerer-Röhrich: Systematischer Review von Übersichtsarbeiten zu Interventionen der Bewegungsförderung : Methodologie und erste Ergebnisse. In: Das Gesundheitswesen, 79 (2017). - .

Annette Henn, Claudia Karger, Katrin Wöhlken, Ulrike Ungerer-Röhrich, Christine Graf, Alexander Woll: Qualitätskriterien in der Anwendung auf Beispiele guter Praxis in der Bewegungsförderung in Deutschland. In: Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 33 (2017). - S. 101-107.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Alfred Rütten, Klaus Pfeifer: Kinder brauchen Bewegung!. In: Ernährung & Medizin, 32 (2017). - S. 13-16.

Annette Henn, Claudia Karger, Katrin Wöhlken, Diana Meier, Ulrike Ungerer-Röhrich, Christine Graf, Alexander Woll: Identifikation von Beispielen guter Praxis der Bewegungsförderung : Methoden, Fallstricke und ausgewählte Ergebnisse. In: Das Gesundheitswesen, 79 (2017). - .

Susanne Przybilla, Ulrike Ungerer-Röhrich: Kleine Forscher in Bewegung : das Konzept “Bewegte Kinderkrippe“. In: Praxis der Psychomotorik, 39 (2014). - S. 15-22.

Katja Aue, Stefanie Dreger, Gerhard Huber, Ulrike Ungerer-Röhrich: Schule steht auf! : gegen eine sitzende und für eine bewegte Lebensweise bei Kindern und Jugendlichen. In: Sportunterricht, 63 (2014). - S. 143-147.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Lydia Bodner: Qualitäten einer bewegten Schulentwicklung. In: Sportunterricht, 63 (2014). - S. 136-142.

Ulrike Ungerer-Röhrich: Memorandum zum Schulsport : die ersten zwei Jahre sind vorbei. In: Sportunterricht, 61 (2012). - S. 20-21.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Verena Popp, Susanne Wolf: Bewegung im Elementarbereich : Bestandsaufnahme und Perspektiven. In: Sportunterricht, 61 (2012). - S. 271-278.

Christine Eichhorn, Lydia Bodner, Sebastian Liebl, Uwe Scholz, Daniel Wozniak, Markus Möstl, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel, Julika Loss: BEO'S – Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen : Konzept und Erfahrungen bei der Umsetzung eines ressourcenorientierten, systemischen Ansatzes zur schulischen Gesundheitsförderung. In: Das Gesundheitswesen, 74 (2012). - S. 104-111.

C. Goldapp, M. Cremer, C. Graf, D. Grünewald-Funk, R. Mann, Ulrike Ungerer-Röhrich, C. Willhöft: Qualitätskriterien für Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Primärprävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen : ein BZgA-geleiteter Expertenkonsens. In: Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz, 54 (2011). - S. 295-303.

Gudrun Doll-Tepper, Udo Hanke, Ulrike Ungerer-Röhrich, Wolf-Dietrich Miethling, Eckart Balz: Memorandum on Physical Education and School Sports. In: Zdrowie, Kultura Zdrowotna, Edukacja : Perspektywa społeczna i humanistyczna, 3 (2010). - S. 167-175.

Eckart Balz, Udo Hanke, Gudrun Doll-Tepper, Ulrike Ungerer-Röhrich, Wolf-Dietrich Miethling: Memorandum zum Schulsport : Beschlossen vom Deutschen Olympischen Sportbund, vom Deutschen Sportlehrerverband und von der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft im September 2009. In: Sportunterricht, 58 (2009). - S. 302-309.

Maike Tietjens, Ulrike Ungerer-Röhrich, Bernd Strauß: Sportwissenschaft und Schulsport : Trends und Orientierungen (6); Sportpsychologie. In: Sportunterricht, 56 (2007). - S. 227-233.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Ines Eisenbarth, Ina Thieme, Sonja Quante, Verena Popp: Schatzsuche im Kindergarten – ein ressourcenorientierter Ansatz zur Förderung von Gesundheit und Bewegung. In: Motorik, 30 (2007). - S. 27-34.

Christine Eichhorn, Julika Loss, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: BEO’S – Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen : Projektkonzeption und erste Ergebnisse. In: Prävention und Gesundheitsförderung, 2 (2007). - S. 100-101.
doi:doi:10.1007/s11553-007-0085-x

Ulrike Ungerer-Röhrich, Gudrun Beckmann: Was "bewegt" die "Bewegte Schule" hinsichtlich der motorischen Leistungsfähigkeit und der sozialen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler?. In: Sportunterricht, 51 (2002). - S. 73-77.

Klaus Pfeifer, Walter Brehm, Alfred Rütten, Ulrike Ungerer-Röhrich, Manfred Wegner: Ausbildung für das sportwissenschaftliche Handlungsfeld Gesundheit : Perspektiven für eine zukünftige Entwicklung. In: Gesundheitssport und Sporttherapie, 16 (2000). - S. 165-173.

Aufsatz in einem Buch

Ulrike Ungerer-Röhrich, Lydia Bodner: Qualitäten einer bewegten Schulentwicklung. In: Martin Holzweg, Günter Stibbe (Hrsg.): Didaktik des Schulsports : Beiträge zu einer zeitgemäßen Diskussion. - Schorndorf : Hofmann, 2016. - S. 189-195.

Rolf Schwarz, Ulrike Ungerer-Röhrich, Susanne Przybilla: Bewegungsverhalten von Krippenkindern - Sedentarismus als Gefahr für die Gesundheit und Bildung von Ein- bis Dreijährigen?. In: Renate Zimmer, Ina Hunger (Hrsg.): Bewegung in der frühkindlichen Bildung. - Hamburg : Feldhaus, Edition Czwalina, 2016. - S. 41-60.

Ulrike Ungerer-Röhrich: "Schatzsuche" : Ressourcen stärken in Kita und Schule. In: Ina Hunger, Renate Zimmer (Hrsg.): Frühe Kindheit in Bewegung : Entwicklungspotenziale nutzen; das Buch zum 7. Osnabrücker Kongress Bewegte Kindheit 2011. - Schorndorf : Hofmann, 2012. - S. 181-191.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Uwe Scholz: Auf dem Weg zu einer bewegten und gesunden Schule : Kriterien zur Qualitätsentwicklung. In: Martin Scholz, Axel Horn (Hrsg.): Theorie und Praxis des Sports in Schule, Universität und Weiterbildung : Festschrift anlässlich der Emeritierung von Herrn Prof. Dr. Helmut Altenberger. - Augsburg : ZIEL, 2011. - S. 234-243.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Sonja Quante: Vorschulische Erziehung. In: Norbert Fessler, Albrecht Hummel, Günter Stibbe (Hrsg.): Handbuch Schulsport. - Schorndorf : Hofmann, 2010. - S. 262-275.

Sonja Quante, Ines Eisenbarth, Verena Popp, Ina Thieme, Susanne Wolf, Ulrike Ungerer-Röhrich: "Schatzsuche im Kindergarten" : Ressourcen stärken durch Bewegung. In: Ina Hunger, Renate Zimmer (Hrsg.): Bildungschancen durch Bewegung - von früher Kindheit an!. - Schorndorf : Hofmann, 2010. - S. 212-219.

Ines Eisenbarth, Verena Popp, Sonja Quante, Ina Thieme, Susanne Wolf, Ulrike Ungerer-Röhrich: Eltern im Kindergarten : Beispiele für ein bewegtes Miteinander. In: Ina Hunger, Renate Zimmer (Hrsg.): Bildungschancen durch Bewegung - von früher Kindheit an!. - Schorndorf : Hofmann, 2010. - S. 187-191.

Susanne Wolf, Ines Eisenbarth, Verena Popp, Sonja Quante, Ina Thieme, Ulrike Ungerer-Röhrich: Auf Schatzsuche im Kindergarten. In: Michaela Knoll (Hrsg.): Sport und Gesundheit in der Lebensspanne : Jahrestagung der dvs-Kommission Gesundheit vom 10.-11. April 2008 in Bad Schönborn. - Hamburg : Czwalina, 2008. - S. 197-202.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Ralf Sygusch, Maja Bachmann: Soziale Unterstützung und Integration. In: Klaus Bös, Walter Brehm (Hrsg.): Handbuch Gesundheitssport. - Schorndorf : Hofmann, 2006. - S. 369-378.

Ulrike Ungerer-Röhrich: Coaching im Sport aus systemischer und ressourcenorientierter Perspektive. In: Walter Brehm (Hrsg.): Sportökonomie : das Bayreuther Konzept in zehn exemplarischen Lektionen ; Beiträge aus Wissenschaft und Forschung. - Bayreuth : Sportökonomie Uni Bayreuth, 2005. - S. 111-123.

Ulrike Ungerer-Röhrich, Gerd Hölter: Wirkfaktoren der Sport- und Bewegungstherapie - Neustrukturierung des Dortmunder Fragebogens zur Bewegungstherapie. In: Alexander Woll (Hrsg.): Intervention und Evaluation im Gesundheitssport und in der Sporttherapie : Beiträge aus Tagungen der dvs-Kommission Gesundheit. - Hamburg : Czwalina, 2004. - S. 146-153.

Klaus Pfeifer, Walter Brehm, Alfred Rütten, Ulrike Ungerer-Röhrich, Manfred Wegner: Ausbildung für das sportwissenschaftliche Handlungsfeld Gesundheitssport : Perspektiven für eine zukünftige Entwicklung. In: Alexander Woll (Hrsg.): Intervention und Evaluation im Gesundheitssport und in der Sporttherapie : Beiträge aus Tagungen der dvs-Kommission Gesundheit. - Hamburg : Czwalina, 2004. - S. 27-43.

Ralf Sygusch, Walter Brehm, Ulrike Ungerer-Röhrich: Gesundheit und körperliche Aktivität bei Kindern und Jugendlichen. In: Werner Schmidt, Ilse Hartmann-Tews, Wolf-Dietrich Brettschneider (Hrsg.): Erster Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. - Schorndorf : Hofmann, 2003. - S. 63-83.

Veranstaltungsbeiträge

Lydia Bodner, Christine Eichhorn, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: Grenzen der Evaluation von Ernährungsinterventionen mit systemischem Ansatz : Erfahrungen im Projekt „BEO’S – Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen“. - (Vortrag), Veranstaltung: 48. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), 16.-18.03.2011, Potsdam.

Mirjam Thanner, Christine Eichhorn, Lydia Bodner, Uwe Scholz, I. Thieme, L. Fürst, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: Das Most-Significant-Change-Verfahren im Projekt BEO`S (Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen). - (Poster), Veranstaltung: 46. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 21.-25. Sept. 2010, Berlin.

Sebastian Liebl, Christine Eichhorn, Lydia Bodner, Uwe Scholz, I. Thieme, J. Reitermayer, D. Wozniak, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: Veränderungen der motorischen Leistungsfähigkeit im Rahmen des Projekts BEO'S. - (Poster), Veranstaltung: Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.09.2009, Hamburg.

Uwe Scholz, Lydia Bodner, Christine Eichhorn, Sebastian Liebl, D. Wozniak, Markus Möstl, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: BEO'S : Physical Activity and Healthy Eating at Schools. - (Poster), Veranstaltung: AIESEP (Association Internationale des Ecoles Superieures d'Education Physique) Specialist Symposium, 26.09.2009, Pensacola, USA.

Lydia Bodner, Christine Eichhorn, Uwe Scholz, Sebastian Liebl, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: "BEO'S - Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen" : Ergebnisse der Status Quo Erhebung zu Ernährungsaktivitäten. - (Poster), Veranstaltung: Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 24.09.2009, Hamburg.

Christine Eichhorn, Julika Loss, Uwe Scholz, Ulrike Ungerer-Röhrich, Eckhard Nagel: BEO'S - Bewegung und Ernährung an Oberfrankens Schulen" : Ergebnisse der Status-Quo-Analyse. - (Vortrag), Veranstaltung: 44. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), 17.-19.09.2008, Hannover.

U_R

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl Sportwissenschaft III


Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich i. R.

E-mail: ulrike.ungerer-roehrich@uni-bayreuth.de
Fax: +49 921 55-3468
Gebäude Sport Raum 1.18
Sprechstunde nach Vereinbarung

Verantwortlich für die Redaktion: Carmen Back

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt