Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Institut für Sportwissenschaft

Seite drucken

News

zur Übersicht


Abschlussarbeiten zum Thema "sportainable? – Nachhaltigkeit im Sport"

Liebe Studierende,
in Absprache mit unserem neuen Lehrstuhl Sportökologie biete ich die Betreuung von Abschlussarbeiten zum Thema "sportainable? – Nachhaltigkeit im Sport" an. Mittelfristiges Ziel ist die Entwicklung einer differenzierten sustainable sport benchmark als Bewertungs- und Beratungsgrundlage.
Es geht für Sie im ersten Schritt darum, zu ermitteln, welchen ecological footprint und/oder carbon footprint ein Element Ihres Sports hat (z.B. ein Ball, ein Schuh, ein Schläger, die Fahrten zum Training, die Sportanlage, ein Wettkampf, ein Verein etc.) – Sie setzen das gedanklich an die Stelle des Fragezeichens. Der Analyse soll eine systemische Betrachtung zugrunde gelegt werden (vgl. z.B. https://www.researchgate.net/publication/334849121_Peter_Kuhn_19962016_Indoor-Sport_und_Oekologie, S. 60). Im zweiten Schritt entwerfen Sie ein realistisches Szenario, in dem das betrachtete Element ökologisch nachhaltiger wird — mit anderen Worten: einen höheren Wert auf der „sportainability-Skala“ erzielt. Dem Szenario soll das Prinzip der „Ökoroutine“ von Michael Kopatz (Volltext via UniBib: https://content-select.com/de/portal/media/view/56d6acdb-abac-4aeb-944a-76b8b0dd2d03) zugrunde gelegt werden.
Die Arbeiten können auf deutsch oder englisch verfasst und auch im Team entwickelt werden.
Interessent*innen bewerben sich bei peter.kuhn@uni-bayreuth.de.
Herzliche Grüße
Peter Kuhn

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt